Image12 Image14 Image16 Image17 Image20 Image23 Image24 Image25
 

Letzte Einsätze

Brandmeldeanlage ausgelö...
Datum: 10.11.2017 um 18:55 Uhr
Ort: Patriotischer Weg
Person droht zu springen
Datum: 10.11.2017 um 15:26 Uhr
Ort: August Bebel Straße
- Zur Einsatzliste -

Im Blickpunkt

2015 in Bildern

Mitglieder Login

 

FF Gehlsdorf

Einsatzgebiet der FF Groß KleinDie Freiwillige Feuerwehr Gehlsdorf wurde 1962 gegründet.

Mit den Stadtteilen Gehlsdorf, Toitenwinkel, Dierkow, Hinrichsdorf, Krummendorf, Peez (Überseehafen) und Nienhagen hat die Freiwillige Feuerwehr Gehlsdorf flächenmäßig ein sehr großes Einsatzgebiet (40 qkm groß, 31.000 Einwohner). Der Kernbereich, in dem die Feuerwehr Kleineinsätze ohne Berufsfeuerwehr fährt, beschränkt sich jedoch auf Gehlsdorf.

Die etwa 33 Kameradinnen und Kameraden (Stand: 31.12.2011) der FF Gehlsdorf wurden im Jahr 2011 zu 162 Einsätzen alarmiert. Neben der Brandbekämpfung und der Technischen Hilfeleistung, besetzt diese Wehr noch eine Komponente für ABC-Einsätze in der Hansestadt Rostock. Mit dem Dekon-P - einem Gerätewagen mit unfangreicher Beladung zur Dekontamination von Personen - führt die FF Gehlsdorf die Dekontamination von CSA-Trägern oder Zivlisten durch. Zur Bewältigung dieser Einsatzaufgaben verfügt die Feuerwehr Gehlsdorf über vier Fahrzeuge. Ein Tanklöschfahrzeug 16/25, ein Löschgruppenfahrzeug 16 - TS, ein Dekontaminationsfahrzeug zur Dekontamination von Menschen sowie ein Mannschaftstransportwagen. Leiter der Feuerwehr ist Oliver Schröder.

 

  

Hansestadt Rostock
Freiwillige Feuerwehr Gehldorf
Drostenstraße 1c
18147 Rostock

 Die FF Gehlsdorf bei einem Verkehrsunfall Foto: Stefan TretroppTransporterbrand in Toitenwinkel Foto: Stefan TretroppDas Gerätehaus der FF Gehlsdorf  Foto: Stefan Tretropp

 
 
 
 
 

Copyright 2012 Freiwillige Feuerwehr Rostock Stadt-Mitte | Alle Rechte vorbehalten.